Trainingslager 2014

Das verlängerte Himmelfahrtswochenende vom 30. Mai bis zum ersten Juni wurde von den Trampolinern des SVGO genutzt, um sportlich aktiv zu sein.

Am Freitag traf sich die Mannschaft in der Halle in der Sperberstraße. Nach einem 4 stündigen Training am Freitag, ging es dann am Samstag erst richtig los! 5 Trainingseinheiten à 1:20 Stunde hatten die Turner/innen zu absolvieren. So ein zusätzliches Training diente nicht nur der Fitness unserer Mädels und Jungs, sondern half auch, um an der Technik und der Sauberkeit auf dem Gerät zu feilen.

Besonders gefreut haben sich die SVGOer über einen Besuch von Cüneyt, der aus Frankfurt angereist war, um ein paar Tage in Bremen zu verbringen, und natürlich fleißig mit trainierte.

Übernachtet wurde in den Kabinen der Halle. Abends wurden Spiele gespielt, um den ohnehin schon großen Gruppenzusammenhalt zu fördern.

Nach weiteren drei Trainingseinheiten am Sonntag, wurde dann mit einem gemeinsamen Abschlussgrillen mit den Familien der Aktiven, das Ende des Trainingslagers eingeläutet.

Es war mal wieder ein gelungenes Wochenende mit viel Spaß dabei, und als gegen Nachmittag am Sonntag dann Schluss war, spürten die meisten schon den Muskelkater kommen...