30 Jahre SVGO Trampolin

 

 

Nun feiert das Trampolinturnen beim SVGO wirklich schon sein 30-jähriges Bestehen! Schon seit Wochen liefen während der Trainingszeiten die Vorbereitungen auf Hochtouren, um diesen besonderen Geburtstag in einem würdigen Rahmen zu feiern.

Am Samstag, den 19. Juli 2014, fand das große Spektakel in der Halle der Sperberstraße dann statt.

Vormittags wurde ein Wettkampf ausgerichtet, zu welchem auch auswärtige Vereine eingeladen waren. Der SVGO freute sich über die Teilnahme des VSK, des ATSV und des SV Hemelingen.

Unsere Mannschaft freute sich besonders, dass Cüneyt Emir auch einer der Wettkampfteilnehmer war. Für dieses großartige Event war ihm der Weg aus Frankfurt nicht zu weit.

Die Trampoliner des SVGO waren an diesem Tag besonders gut drauf, und somit gingen einige erste Plätze an unsere Aktiven. Als strahlende Sieger gingen Julia Busch, Kyell Wilken, Antoine Alouani, Lea Güse und Annika Schröder gemeinsam mit den Anderen in den zweiten Teil des Tages über.

Dieser bestand aus mehreren tollen Shows. Moderiert wurde das Nachmittagsprogramm von Jasper Hattenhauer. Eröffnet wurde das Programm durch die Wettkampfgruppe des SVGO mit ihrer allseits beliebten Vorstellung "Tarzan".

Im Anschluss wurden die Zuschauer durch den Circus Fiffix unter der Leitung von Holger Bussmann und Rolf Benecke, der RSG Platjenwerbe und der Gruppe "Voice like Moving" mit ihrem Break Dance und Beat Boxing bestens unterhalten. Als krönenden Abschluss gab es noch einen Trampolin-Auftritt des SVGO. Die Gruppe "Flying death Brigade" zeigte dem verzauberten Publikum das große Grease-Comeback. Immer noch eine der beliebtesten Shows, die die Trampoliner je auf die Beine gebracht haben.

Im Anschluss an die klasse Shows, fand eine Ehrung durch Sabine Blode statt. Ein ganz großes Dankeschön galt den Trainerinnen Sabrina Iwaniuk und Kim-Liza Hattenhauer für die tolle Arbeit. Die Trampolinabteilung hat dankend einen Scheck über 500€ entgegengenommen.

Nach einem sportlichen Tag war aber noch keineswegs das Ende der Veranstaltung erreicht! Am Abend stieg in der Sportgalerie noch eine Party mit DJ JIP.

Bis 2 Uhr morgens feierten etwa 90 Teilnehmer noch einmal diesen wunderbaren 30. Geburtstag.